Der gastrosophische Podcast

 

Sinne füttern den Verstand

DGP #9 Dr. Daniel Kofahl "Ernährungssoziologie"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Gast im Studio: Dr. Daniel Kofahl. Ernährungssoziologe. Daniels Blick deutet auf unsere Teller. Warum unterscheiden wir uns durch das, was wir Essen? Und warum laden wir uns gerne zum Essen ein? Was hat unsere Zivilisation, was unsere Gegenwart damit zu tun? Ein Gespräch, so kurzweilig, wie Abwechslngsreich. Und es zeigt, wie anschaulich Ernährungssoziologie sein kann.

Notizen

00:34 Was ist ein Ernährungssoziologe

03:05 Soziologe: Georg Simmel

04:09 Essen und Trinken In- und Exkludiert

05:42 Essen und Trinken als Zeremonie

06:15 Buch: Norbert Elias, "Über den Prozeß der Zivilisation"

10:05 Buch: Pierre Bourdieu: "Die feinen Unterschiede"

13:49 Er hat etwas Mitgebracht!

16:41 Beobachter von Schmeckenden

17:13 Kernkompetenz

17:24 Arbeitsalltag

19:11 Kundenspektrum

21:31 Definition des Arbeitsfelds

22:28 Theorie und Praxis

22:48 Soziologe: Niklas Luhmann

22:57 Gourmets Jürgen Dollase, Wolfram Siebeck

23:30 Feldarbeit

24:02 Büro für Agrarpolitik und Ernährungskultur APEK

25:28 Inkludierende/Exkludierende Produkte

27:37 Tartuffel: Sinne und Verstand

30:20 Tartuffel: Worte für Wortloses

30:55 Soziologie als Handwerk

31:09 Systematik und Begriffsfindung

33:54 Fragestellungen - zwischen den Zeilen

34:33 Blogpost: Stevan Paul, "Grünofant"

35:13 Türkisches Dondurma Eis

37:05 Kulinarisches Kino

39:37 Film: "Das grosse Fressen"

41:03 Film: "Der Koch, der Dieb, Seine Frau und Ihr Liebhaber"

44:45 Film: "Babettes Fest"

47:15 Tartuffel: Essen und Musik

47:30 Buch: Thomas Mann, "Zauberberg"

49:03 Essen, Trinken, Musikhören für die Gesundheit


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.