Der gastrosophische Podcast

Der gastrosophische Podcast

Sinne füttern den Verstand

DGP #3 Surk-ki Schrade "La Vincaillerie"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Gast im Studio: Surk-ki Schrade, Weinhändlerin aus Köln-Ehrenfeld ist die Kompetenz in Sachen naturbelassene Weine. Wer sich mit spontanvergorenen Weinen ohne Zusatzstoffe auseinandersetzen, oder einfach nur informieren möchte, findet in ihr nicht nur eine beratende Weinhändlerin, sondern vor allem eine Gesprächspartnerin. Gerne gibt sie ihr Wissen über die Weine und ihre Winzer weiter. Denn davon ist sie überzeugt: man muss die Winzer persönlich kennen, um zu verstehen, mit welcher Überzeugung sie ihre Weine machen. Und selbstverständlich kann man die Weine probieren, denn Geschmack gehört zum Wein, wie die Geselligkeit.

https://la-vincaillerie.de

Notizen:

00:58 Wie kam es zum Weinhandeln

02:50 Was gehört denn nicht in Wein

04:19 Traditionell gefertigter Wein

05:02 Wann ist der Wein fertig? Wie berechenbar ist er?

06:02 Entwicklung der Bekanntheit

06:49 Der Geschmack des Terroir

09:11 Der Kontakt mit den Winzern

10:21 Geschmacksbilder

11:22 Formatierte Weine

12:35 Formatierte Someliers?

13:43 Unterschiede in der Winzerarbeit

15:08 5 ha in Flaschen

15:41 Sie hat was mitgebracht!

19:18 Warmer Rotwein

19:51 Wein muss geteilt werden

19:51 Hausmesse

22:38 Vergleich zur Pro Wein

23:23 Naturwein gegen industrielle Massenware

24:21 Weintrinken als Protestaktion

25:20 AOC / Tafelwein / EU Regulierungen

  • Wikipedia: Appellation d’Origine Contrôlée: Appellation d’Origine Contrôlée (abgekürzt AOC; französisch für etwa „kontrollierte Herkunftsbezeichnung“) ist ein Schutzsiegel für bestimmte landwirtschaftliche Erzeugnisse aus Frankreich und der Schweiz, wie etwa Wein, Champagner, Calvados, Butter, Käse und Olivenöl.
  • Wikipedia: Tafelwein: Der Begriff Wein (früher Tafelwein) bezeichnet die unterste Qualitätsstufe des Weins, die keiner besonderen Qualitätsprüfung unterliegt.

26:18 Naturwein verboten!

27:53 Naturbelassener Wein / Vin Naturel

29:02 Wofür Schwefel im Wein

29:44 Onlineshop

30:33 Reifeprozesse

32:00 25 Jahre für 16 Euro

32:18 Der Preis des Weines

33:46 Bewusstes Weintrinken

34:52 Unsicheres Weintrinken

37:42 Stadtgarten

39:47 Guter Wein / Gutes Essen

42:29 Schenk doch nochmal nach!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.